✔️  Qigong, Tai Chi, Tuishou (Push Hands) meistern in Deutschland

Dr. Stephan Langhoff, geb. 1949, Lehrer-Ausbildung Tai Chi, Qigong, Push Hands: Artikel, DVDs, Block-Module, Treffen, Workshops, Meister

WILLKOMMEN BEI UNSERER "COMMUNITY MIT WEITBLICK"

 

Mein Fazit nach 50 Jahren Erfahrung in östlichen Künsten:

Verbände und Lehrende vertreten oft Heilslehren, Lobbyismus und Kommerz

Auch ist ihr traditioneller Moral-Kodex nicht im Einklang mit  westlicher Erwachsenenbildung

Meine Alternative schafft mit modernem Berufsprofil ein Korrektiv zu Fehlentwicklungen und Sackgassen

Mein Markenkern sind ideologie-freie Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit und innere Weiterentwicklung

 Dieser stetige "Blick über den Tellerrand" ist für mich der Schlüssel zur umfänglichen Nutzung  der innewohnenden Potenziale

Potenziale besser ausschöpfen

Push-Hands-Forum

 

 

DTB-Forum

 

Es erfüllt gleich mehrere Aufgaben, von denen eine  in unserem digitalen Zeitalter immer wichtiger wird: Die laufende Aktualisierung und stetige Anpassung an sich verändernde Situationen.

Push-Hands-Forum

sowie das Feedback zur Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover

Essay über das "Push-Hands-Syndrom" und das von meiner DTB-Schule unterrichtete Korrektiv. Dazu gehören neben sino-japanischen Forschungen auch die früheren FAQ und meine im Forum publizierten Beiträge.

 

abst.mitph

4.2.: Der DTB-Verband bietet ein Forum der ganz besonderen Art. Es ist weit mehr und etwas anderes als eine der Begegnungs- und Kommunikationsstätten der Taiji-Qigong-Szenerie. Für "alternative Fakten" der Heilslehren und Lobbyisten ist hier kein Platz. Das Forum ist der Garant für eine sachverständige Erörterung von Themen auf der Basis von Ideologie-Freiheit und Faktencheck. Hier können Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen ohne jede "politische Korrektheit". Gerade dieser lebendige ungefilterte Austausch schafft den doch so nötigen Raum für die Entwicklung persönlicher gefestigter Standpunkte und Sehweisen.

5. 3177 Info-Links zu der Push-Hands-Serie Teile 1-5

Die vorliegende Publikation soll Lesern Mut machen, auch das zu hinterfragen, was sie für selbstverständlich halten. Eine enge Sehweise hilft dabei nicht weiter. Daher folgen hier in Kürze weitere Zusatz-Infos. Die Serie wurde auch veröffentlicht auf den Webseiten mehrerer dem DTB angeschlossenen Organisationen und DTB-Mitgliedsvereinen. Auch verkürzte Fassungen werden hier in Kürze eingestellt und verlinkt. Ebenso die Vorarbeiten, auf denen die aktuelle Version basiert. Forum aktuelle Beiträge. Kommentare, Blog-Posts Quellen: "Mastering Push Hands" und das Update Push Hands / Tuishou

Lesetipp: Push-Hands-Verband DTB ev

DTB-Verband bietet verbindliche Push-Hands-StandardsDer DTB als deutscher Push-Hands-Verband: Im DTB wird Push Hands von einer engagierten Community nach deutschland-weit einheitlichen Standards praktiziert. Dabei sind "Tuishou" und "Fajin" in einer "Super-Sparte" zusammengefaßt. Diese Integrierung trägt entscheidend bei zur satzungsgemäßen Förderung und Verbreitung des Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong. Quelle: Push-Hands-Verband DTB.

Lesetipp

Workgroup "Free Style Yang-Taijiquan-Pushing-Hands (Yang Chengfu Master Class Series)" und die TCDD-Multimedia-Doku Meisterklasse Freies Push Hands / Free Pushing Hands. Siehe auch Infografik zur Wiki-Definition: Pushhands Lernen.

Lesetipp "Dalü"

Die Schule "DALÜ" (Das Achtsame Leben Üben) sollte nicht mit dem chinesischen Taijiquan-Terminus "Dalü" verwechselt werden: Dalü (Großes Ziehen) / Freies Pushhands. Siehe auch Glossar und Qigong Taijiquan ZPP.

Lesetipp: Push-Hands-Meister - AK-Hannover

Mit dem chinesischen Großmeister Fu Shengyuan reiste Dr. Langhoff nach Lüneburg und Hannover, um mit der dortigen Presse Berichte und Fotos zu erstellen. Dabei standen die Tuishou-Partnerübungen im Mittelpunkt. Quelle: AK Hannover über chinesische Push-Hands-Meister.