✔️  Qigong, Tai Chi, Tuishou (Push Hands) meistern in Deutschland

Dr. Stephan Langhoff, geb. 1949, Lehrer-Ausbildung Tai Chi, Qigong, Push Hands: Artikel, DVDs, Block-Module, Treffen, Workshops, Meister

WILLKOMMEN BEI UNSERER "COMMUNITY MIT WEITBLICK"

 

Ausbildung mit modernem Berufsbild und ohne versteckte Kosten!

Verbände und Lehrende vertreten oft Heilslehren, Lobbyismus und Kommerz

Anstatt Fiktionen aufzugeben, werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditioneller Moral-Kodex unvereinbar mit Standards westlicher Erwachsenenbildung

Meine Alternative schafft ein Korrektiv zu Fehlentwicklungen, Fundamentalismus, Tabuisierung und Ignoranz

Mein Markenkern sind ideologie-freie Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit und innere Weiterentwicklung

Potenziale ausschöpfen jenseits von Szene-Kulissen

Online-Kurse für Push Hands / Tuishou

Wenngleich Training über das Internet kein Ersatz für Präsenz-Unterricht ist, so nimmt das Online-Format bzw. E-Learning heutzutage einen festen Platz beim Lernen ein - mit steigender Tendenz. Bei Aus- und Fortbildungen im Bereich östlicher Übesysteme ist "Integriertes Lernen" oft der Schlüssel zum Erfolg. Dieses "Blended Learning" ist eine neuartige Lernform, die die Vorteile von Präsenz-Veranstaltungen und E-Learning vereint (hybrides Lernen). Gerade zu Lockdown-Zeiten boomt die Sparte. Solche modernen ausgefeilten Lehrmethoden ermöglichen flexibles, effektives und bequemes Arbeiten.

Schon früh haben auch chinesische Taiji-Qigong-Meister diese zuvor undenkbaren Möglichkeiten erkannt und Lehrvideos produziert. Verglichen mit ihren Lehrbüchern und Poster boten diese naturgemäß viele Vorteile und Annehmlichkeiten. Jeder hat sich an diese gewöhnt und möchte sie nicht mehr missen!

Die kostenlosen Schritt-für-Schritt-Lektionen sind vom DTB-Spitzenverband anerkannt und bilden einen Extra-Service für die von der ZPP anerkannten Krankenkassen-Angebote. Daß so viele Menschen auf die Angebote des Dachverbandes vertrauen, hat seinen Grund u. a. in der jahrzehntelangen Erfahrung mit audiovisuellen Lehrmaterialien, Stundenverlaufsplänen und begleitender Lernkontrolle. Die modularisierten Bausteine lassen sich überdies optimal kombinieren.

Gerade die Auswertung dieser Lernkontrolle zeigt klar: Online-Kurse sind eine Riesen-Hilfe besonders für Menschen, die ihre Übe-Zeiten frei einteilen möchten. Auch Menschen, die nicht so gut lernen, können mit Zusatz-Heimstudium ihre Defizite ausgleichen. Und last not least: Digitale Medien geben vielfältigste Anregungen und helfen vielen Menschen, ihre Potenziale besser auszuschöpfen.

Online-Kurse für Pushhands-Partnerübungen

Die gestiegene Nachfrage nach meinen Kurs-Angeboten für die Partnerübungen innerer Kampfkunst fällt in eine Zeit, in der die Corona-Pandemie das Gruppen-Training stark einschränkt. Sehr mißlich, denn gerade in solchen Zeiten leiden viele Menschen unter der Unsicherheit und der erhöhten psychischen Belastung Da sind meine freien Online-Kurse für viele die erste Wahl. Ohne vorbestimmten Zeitplan kann jeder flexibel und bequem damit üben, wenn es ihm paßt. Der erhöhte Bedarf ist auch meinem neuen Thema geschuldet - mein aktuelles Programm thematisiert ein traditionelles Kampfkunst-Motto und heißt "Siebenmal hinfallen - achtmal aufstehen".

Push Hands lernen mit Dr. Langhoff

Anders als die Solo-Formen bilden die Zweier-Übungen ja eine Art Lackmustest für "praktische Resilienz". Das steigende Interesse am Push Hands begrüße ich sehr, denn das "Hände-Schieben" birgt eine Fülle von Potenzialen an Resilienz und "Soft Skills" allgemein. Seit 2021 sind Kenntnisse der Tai-Chi-Partnerformen auch von der ZPP vorgeschrieben für alle diejenigen, die Krankenkassen-Kurse leiten wollen.

Damit wird das Pushhands-Lernen auf ein höheres Niveau gehoben, bei dem es nicht um "Qi-Kraft" und Esoterik geht sondern um wissenschaftiche Kompetenz u. a. in Pädagogik und Psychologie.

Für die Lehrerausbildung wird das Curriculum in ECTS aufgeteilt. Dieses Workload-Punkte-System umfaßt auch die Zeiten für Vor- und Nachbereitung.

Push Hands im Selbststudium?

Hinweis: Pushhands liegt zwar im Trend - aber Pushhands zuhause erlernen - geht das? Die Antwort lautet "Jein". Im Heimstudium mit DVDs, Online oder Skype kann man sich durchaus mit den notwendigen theoretischen Grundlagen vertraut machen - sogar ganz ohne Partner. Und dennoch ist eine persönliche Unterweisung durch einen Lehrer unerläßlich für den Lernerfolg.

Die immer wieder zu hörende Behauptung, man könne die Partner-Drills nicht audiovisuell trainieren, ist jedenfalls falsch. Das belegt die Forschung mit wissenschaftlichen Langzeit-Studien und das zeigt auch das positive Feedback zu meinen Videos, DVDs und Online-Kursen. Zudem biete ich als Hilfe zu jedem Lernschritt eine begleitende Lernkontrolle, mit der jeder seine Kenntnisse kontinuierlich überprüfen kann. Andererseits ist das Ziel meines Unterrichts schlußendlich ein tiefergehendes Verständnis der ganzheitlichen Yin-Yang-Philosophie und eine Stärkung der inneren Widerstandskräfte durch Resilienz-Training - und das geht am besten und einfachsten in persönlichem Unterrilcht im Präsenz-Unterricht.

Meine Online-Mediathek ist primär für Anfänger geeignet. Fortgeschrittenen steht ja der gesamte Login-Bereich zur Verfügung. Wir haben schon vor langer Zeit eine ganze Reihe von Youtube-Kanälen für unser Video-Studio geschaffen mit den Schwerpunkten Tai Chi Chuan (Taijiquan), Qigong und Push Hands / Tuishou. Haupt-Lernziel ist Resilienz-Training mit Alltags-Transfer. Die Multimedia-Lehrmittel basieren auf dem DTB-Modulhandbuch E2 ("Meisterklassen").

Online-Lernen kennt keine (regionalen) Grenzen

PUSHHANDS LERNEN: Community, Ausbildung Treffen, Block-Module  Hannover HamburgDie Online-Welt dreht sich atemberaubend schnell. Was Kenner vor kurzem noch für unmöglich hielten ist heute bereits Normalität - ich kann das recht gut beurteilen, weil ich ja mit meiner langen Karriere in der Erwachsenenbildung "Teil des Spiels" bin im Bereich fernöstlicher Übe-Systeme. Alle unsere Online-Kurse bestehen aus klar aufgebauten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ein großer Teil ist kostenlos im Internet veröffentlicht.

Freie Push-Hands-Online-Kurse und DVDs für Heimstudium

Besonders jetzt zu Corona-Zeiten müssen viele Lehrende ihren Unterricht ruhen lassen. Glücklicherweise laufen die modularisierten Fachfortbildungen des DTB-Bundesverbandes weiter - auch mit Push Hands. Natürlich mit dem vorgeschriebenen Mindest-Abstand. Bei der Online-Nutzung zeigt unsere Statistik einen noch nie dagewesenen Boom. Auch meine Pushhands-DVD hat gerade jetzt viele neue Nutzer. Auch bekomme ich in dieser Zeit mehr Anfragen als gewöhnlich. Unsere Online-Aktivitäten werden weiter verstärkt. Unten folgt eine neue Serie aus der DTB-Mediathek für das Heimstudium.

Push Hands - ein "anfaßbares Wechselspiel"

Pushhands erlernen mit DTB-Coach Dr. LanghoffPushhands-Routinen entstanden vor langer Zeit in China - wahrscheinlich an verschiedenen Orten und unabhängig voneinander. Und anders als in Taiji-Kreisen behauptet gehören sie zum Allgemeingut des Wushu. Noch heute gibt es eine große Bandbreite von Varianten. Traditionell-kulturell stehen sie im Kontext von "Neijia (Innerer Kampfkunst)", "Neijin (Innerer Kraft)" und "Qi (Lebenskraft)". Ihre ausgeklügelten "Internals (Prinzipien)" weisen eine schier unermeßliche Tiefe auf. Zugleich sind sie konkret erlebbar durch die interagierende, klebende Begegnung mit dem Partner. Pushing Hands ist ein "anfaßbares Wechselspiel", bei dem es u. a. um Achtsamkeit, Spüren, Folgen und Verbundenheit geht.

Push Hands lernen mit Online-Kursen der DTB-Mediathek

Wie in anderen Bereichen auch können Anfänger beim Tuishou-Lernen viel falsch machen, denn das "Hände-Schieben" erfordert ein grundsätzliches Umlernen: Reflex-artiges Verhalten von Kraft-contra-Kraft führt schnell zu Mißerfolg und Enttäuschung. Den Erfolg bringt erst das Befolgen der "Taiji-Klassiker". Doch das ist kein Grund zur Resignation: Auch große Meister haben klein angefangen und sich auf einem langen beschwerlichen Weg ihre Kompetenzen erarbeitet.

Die Pushhands-Kurse des DTB sind bequem online nutzbar ("Pushhands 24/7") und sie sind kostenfrei. Enthalten sind Infos zu Faszien, Anatomie und Physiologie. Die begleitende Lernkontrolle macht den Üben effektiv und verhindert das Einschleichen von Fehlern. Die freien Fernkurse ermöglichen das Üben ohne einen Partner. So werden in diesem ersten Schritt die Bewegungsmuster so eingeschliffen, daß sie später reflex-artig eingesetzt werden können.

Tipp für Fortgeschrittene: Tuishou-Charakteristika erkennen

Die Partnerübungen chinesischer "Innerer Kampfkünste" sind ein Musterbeispiel für die Wichtigkeit von Vorentscheidungen. Wer frühzeitig Irrwege als solche erkennt und die richtige Methodik und Didaktik wählt, hält bereits den Schlüssel zum Erfolg in Händen - und wer möchte das nicht?

Die gerade populären Schlagworte "Innere Kraft" und "Innere Kampfkunst" mögen der Szene als Charakterisierung reichen. Doch mir und dem DTB geht es dabei sehr konkret um Connectedness (Verbundenheit)" und "Rootedness (Verwurzelung"). Über allem stehen die Terme "Fang-Sung (放鬆 Entspannung)", "Rou (柔  Flexibilität)" und letztlich "Tian-Di-Ren (天, 地, Ren 人, Himmel-Erde-Mensch)".

 Push Hands Lernen - Online und Präsenz

Corona 2020 - Seminar-Wochen - neue Video-Serie

Das Haupt-Thema der Video-Serie sind Fragen, Antworten und Anmerkungen zum Resilienz-Training während der Corona-Pandemie. Zwar ist kein Seminar ausgefallen aber auf Kamin-Abend und Party haben wir natürlich verzichtet. Auch Altmeister Yang Chengfu, der ja häufig vorbeischaut, "konnte diesmal nicht".

Unser Mitglied Achim Kreier wurde in der 3. Woche zum Ausbilder ernannt und bezeichnete sie als "mit Abstand als beste". Was für ein schönes Wortspiel!

Apropos Abstand: Push-Hands-Partnerübungen wurden ausschließlich mit Abstand praktiziert. Das war schade, weil gerade dieses "Resilienz-Training zu Zweit" in diesem Jahr von der ZPP als DTB-Konzept überprüft und anerkannt wurde. Die kostenlose Konzept-Einweisung wird verschoben.

 Push Hands für Gesundheit und Resilienz

Wer etwas für seine Gesundheit, Widerstandskraft und Lebensfreude tun möchte, kann auch zuhause online mit den Schritt-für-Schritt-Lektionen des DTB-Spitzenverbandes trainieren - und das kostenlos im Download-Bereich. Dieser vom DTB geschaffene "Heimvorteil Online-Coaching" motiviert seit Jahren weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Besonders nicht so mobile Menschen können davon profitieren.Die darin enthaltenen Resilienz-Programme sind von der ZPP als krankenkassen-geförderte Maßnahmen anerkannt.

Lesetipp: Berufsbilder, Kompetenzprofile und Erwartungen zukünftiger Push-Hands-Lehrern s. unten.

Vorankündigung: Bericht über das Video-Studio / Video-Archiv von Dr. Langhoff. Bereits seit 1969 hat der promovierte Philologe in seinem Video-Studio Lehrvideos gesammelt und für die Entwicklung seiner eigenen Lehrfilme ausgewertet. Auf den bislang über 80 Push-Hands-Treffen des DTB-Verbands werden häufig interessante Film-Ausschnitte aus dem Studio vorgeführt und besprochen.

Freie Push-Hands-Online-Kurse

Unter dem Motto "Pushhands Lernen Leichtgemacht" habe ich bereits um 1990 erste Lehrvideos erstellt, um die Taiji-Partnerübungen zu verbreiten. Natürlich waren es zu jener Zeit noch keine Internet-Kurse.

Damals hatte Push Hands ja noch den Nimbus als "Königsweg zur Unbesiegbarkeit" und vielen galt Yang-Stil-Meister Chu Kinghung als leuchtendes Guru-Vorbild. Auch durch meine Aufklärung bzgl. des Push-Hands-Syndroms hat diese damalige "Quasi-Religiosität" mittlerweile an Strahlkraft eingebüßt. Was geblieben ist, ist die Faszination an den ausgeklügelten "Internals", die sich ja schon früh in der Geschichte von China nach Japan ausgebreitet hatten - und dort offenbar besser erhalten sind als im Mutterland.

PUSHHANDS LERNEN - SCHRITT FÜR SCHRITT

Eine sofort ins Auge fallende Besonderheit meiner Push-Hands-DVDs ist, dass zu Beginn kein Partner nötig ist - man lernt zunächst zuhause nur die eigene Bewegungsschleife und dann die des Partners, ohne sie "zusammenzusetzen". Die Vorteile sind immens, weil man sich zunächst nur auf sich selbst zu konzentrieren braucht. Die Serie ist für jeden  online downloadbar auf unseren Youtube-Kanälen. Die Lektionen sind gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert, weil es mir vorwiegend beim Vermitteln der Bewegungsschleifen um übergreifende Perspektiven von Entspannung, Resilienz und Innerer Kraft geht.

Viele haben durch mein "Tuishou-Leuchtturm-Projekt" zusätzliche Anregungen bekommen oder sogar einen neuen Zugang zu dem gefunden, was allgemein (aber eben fälschlicherweise) als "Taiji-zu-Zweit" bezeichnet wird. Es gibt wohl kaum ein überzeugenderes Zeichen für erfolgreiche Verbandsarbeit!

In enger Abstimmung mit der vom DTB-Spitzenverband initiierten Allianz habe ich die Corona-Zeit im ersten Halbjahr 2020 u. a. genutzt für eine weitere Pushhands-Kursreihe. Es ist eine Art Premiere, denn sie enthält Übungen, die ich zuvor so noch nicht öffentlich gezeigt habe.

Freie Push-Hands-Online-Kurse

Seit Gründung der Tuishou-Sparte des Tai Chi Zentrums im Jahre 1994 begleiten Push-Hands-Lehrvideos die Präsenz-Seminare der Fach-Fortbildungen. Die Bewegungsmuster schaffen mit einiger Übung eine Einheit mit dem Trainingspartner und machen die zugrundeliegenden "Internals" im Wortsinne "anfassbar". Meister wie Fu Shengyuan und Yang Zhenduo haben mit ihrem Unterricht in Hamburg einen großen Anteil daran. Seit 1996 gibt es auch Kursleiter-Manuale und Teilnehmer-Handouts für die Block-Module der Aus- und Fortbildung des DTB-Dachverbands.

Seit vielen Jahren sind auch gemeinnützige Online-Sportvereine Mitglied in der DTB-Bundesvereinigung. Ihr Satzungsziel ist Förderung der Volksbildung besonders im Bereich der Prävention. Die Online-Programme wurden mit den Krankenkassen und der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP entwickelt und sind kostenfrei.

Freie Push-Hands-Online-Kurse und Credit Points

In der DTB-Weiterbildung werden Leistungspunkte / Kreditpunkte nach dem ECTS-System zugrunde gelegt. Ein Credit entspricht einem zeitlichen Arbeitsaufwand von 25–30 Stunden (Student Workload) pro Modul. Damit sind auch die Push-Hands-Kurse nutzbar für finanziell geförderte Krankenkassen-Kurse.

DTB-Mediathek: Freie Push-Hands-Online-Kurse / Push-Hands-DVDs

Aufgrund der Integration der Push-Hands-Sparte in die Lehrer-Ausbildung für Tai Chi und Qigong wurden eine Vielzahl unterschiedlichster Online-Lektionen zum kostenlosen Download publiziert. Der Tuishou-Online-Kurs erreichte mehrfach die Bestnote "5" bei den Beurteilungen (s. Produkt-Beurteilungen mit Bestnoten).

 Freie Pushhands-Online-Kurse der DTB-Mediathek

Dr. Langhoff: Push Hands lernen mit DVDs und Online-KursenDas Üben zuhause birgt zudem immense Vorteile, wenn Didaktik und Aufbau stimmen. Gerade Anfänger können sich so zunächst mit den Standard-Bewegungsschleifen ohne Partner vertraut machen. Meine Pushhands-Online-Kurse sind kostenfrei downloadbar (s. a. "Mastering Push Hands"). Zur Vor- und Nachbereitung der Präsenz-Lehrgänge dienen weitere kostenlose Push-Hands-Online-Kurse. Erste Lektionen meiner Online-Mediathek für Push Hands / Tuishou wurden bereits vor vielen Jahren auf Youtube veröffentlicht. Die Lehrinhalte umfassen auch die Bereiche Fajin, Eisenhemd-Qigong,Faszien-Qigong, Resilienz-Training und "Innere Kraft". Zudem integriert meine ganzheitliche Methodik Überlieferungen anderer verwandter Kampfkunst-Disziplinen.

Meine Push-Hands-Kurse haben auch das verzerrte Berufsbild korrigiert, das viele Lehrer-in-spe verinnerlicht hatten. Vielerorts kursieren ja falsche Erwartungen und crude Vorstellungen von "Weichheit, die Stärke besiegt". Mit meiner Methodik kann jeder seine individuellen Kompetenz-Profile paßgerecht entwickeln - ganz ohne "Qi-Esoterik" und "Guru-Nimbus"!

 1. Push Hands: Basis

Freier Online-Kurs Lektion 1. Aufbau-Stufe: "Prinzipien-Arbeit"

 2. Push Hands: Ablauf

Freier Online-Kurs Lektion 2.  Aufbau-Stufe: "Voll-Leer unterscheiden"

 3. Push Hands: Anwendung

Freier Online-Kurs Lektion 3.  Aufbau-Stufe: "Doppelgewichtigkeit"

 4. Fajin-Clip Kerzen löschen

Freier Online-Kurs Lektion 4. Aufbau-Stufe: "Faszien-Arbeit"

 5. ZPP: Qigong-Kurse

QIGONG: Push-Hands-Konzept-Einweisung für Lehrer-Ausbildung

 6. ZPP: Tai-Chi-Kurse

TAI CHI: Push-Hands-Konzept-Einweisung für Lehrer-Ausbildung

 7. ZPP-Zertifizierung

5-Schritt-Anleitung ZPP-Zulassung Präventionskurse

 8. Freies Push Hands

Lernen von Free-Forms mit Wado Ryu und Shindo Yoshin Ryu

Weitere Lern-Plattformen:

Kostenfreies Lernen zuhause bei der DTB-Schule: Pushhands-Online-Kurse

Archiv-Digitalisierung SVHS / DV: http://www.stephan-langhoff.info/push-hands.htm

Kostenfreies Selbststudium beim TCDD-Verband: Push Hands lernen im Online-Selbststudium

Kostenfreies Lernen zuhause mit Dr. Langhoff: Push Hands Online Lernen

Verbände-Allianz bietet Heimstudium: Kostenlose Online-Kurse Push Hands Tai Chi und Qigong

Lesetipp: Freies Push Hands Lernen (Free Pushing Hands)

Free pushinghands freies Push Hands im DTB mit Dr. LanghoffWer freies Pushhands erlernen möchte, kennt sicher den Begriff "Freikampf" aus Kampfsport und Meisterschaften her. Damit vergleichbar ist das auch in Deutschland populäre "freie Push Hands / Free Push Hands" jedoch nur bedingt. Bereits in den Neunziger Jahren unterrichteten in Hamburg auf meine Einladung hin chinesische Meister das Freie Pushing Hands. Darunter Koryphäen wie Yang Zhenduo, Fu Shengyuan und Yang Zhenhe. Reviews s. Freies Push Hands Training Hamburg.

Aufgrund meiner Kampfkunst-Vorerfahrung erkannte ich jedoch bei ihren Anwendungen Schwachstellen. Statt den Partner zu kontrollieren, basierten ihre Griffe auf Wegschleudern - wobei der Geschleuderte sich vorsehen mußte, seinen Lehrer nicht zu verletzen (!).

Auch Video-Mitschnitte von Wettbewerben enthüllen schonungslos das niedrige Niveau heutiger Kampf-Formalisierungen. Noch schlimmer für das "Wudang-Shaolin-These" der Taiji-Spin-Doktoren: Sieger sind nicht die Taijiquan-Meister sondern die viel-geschmähten "Externen". Man denke nur an den Judoka Mario Napoli, den Sieger der Chenjiagou-Weltmeisterschaft oder den MMA-Fighter Xu Xiaodong, der Wei-Lei in einem Duell nach wenigen Sekunden besiegte.

 

Dalü - Das "Große Ziehen" - weiterer Online-Kurs geplant

TUISHOU BASICS: Push Hands Drills: Dalu Großes Ziehen: SchrittfolgeEine bekannte Tuishou-Form, das "Dalü (Großes Ziehen)" gehört zu den Basics des DTB-Curriculums. Ein Dalü-Online-Kurs ist in Planung. Anders als oft behauptet, ist die Dalü-Routine nicht eine Übung für Fortgeschrittene. Ganz im Gegenteil ermöglichen die Ausweich-Schritte gerade Anfängern das Umgehen mit der Kraft des Kontrahenten. Die Abbildung zeigt eines der vielen Schritt-Variationen der Abfolge.

Das Dalü ist also eine gute Einsteiger-Übung. Gerade diejenigen, die keine Vorerfahrung mit Kampfkunst haben, haben Mühe, mit dem Stress fertigzuwerden, der durch die extreme Nähe beim Push Hands auftritt. Durch die Rückwärts-Schritte wird das Umgehen mit diesem Problem erleichtert. Quelle: Dalü - das "Große Ziehen"

Lesetipp: Push-Hands-Verband DTB ev

DTB-Verband bietet verbindliche Push-Hands-StandardsDer DTB als deutscher Push-Hands-Verband: Im DTB wird Push Hands von einer engagierten Community nach deutschland-weit einheitlichen Standards praktiziert. Dabei sind "Tuishou" und "Fajin" in einer "Super-Sparte" zusammengefaßt. Diese Integrierung trägt entscheidend bei zur satzungsgemäßen Förderung und Verbreitung des Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong. Quelle: Push Hands im Taiji-Qigong-Verband DTB.

Push Hands lernen - fünf Schritte

Auch Anfänger können die Tuishou-Partner-Routinen erlernen. DTB-Coach Dr. Langhoff schildert die fünf entscheidenden Stationen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Push-Hands-Lehrer. Dazu hat er auch eine Video-Anleitung veröffentlicht, in der er die wichtigsten Details zum Thema übersichtlich zusammenstellt.

Der Dan-Träger priorisiert das Resilienz-Training und den Alltags-Transfer. Seine Lehrmethodik beruht auf den DTB-Modulhandbuch C4 (Push Hands Meister-Klasse"). Fünf Jahrzehnte Erfahrung mit östlichen Partner-Formen weisen ihn als Experten aus. Er ist als ideologie-frei Forschender keiner chinesischen Familien-Dynastie zur Loyalität verpflichtet.

1. Wahl des passenden Lehrers (z. B. DTB-Fachkraft, DTB-Lehrinstitut)

2. Absolvieren des Heimstudiums (DVDs / Online-Kurse) mit Lernkontrolle

3. Präsenz-Module, Treffen, Lehrproben, Prüfung, Zertifizierung (Std / ECTS)

4. Krankenkassen / ZPP: Zulassung für DTB-Partnerübungen (kostenlos)

5. Mitarbeit (Freies Pushen, Regional-Gruppen, AGs, Beirat), Fortbildungen, Forschungen

Quelle: Dr. Langhoff über Push Hands lernen, Seminare Ausbildung.

 

Lesetipp: English explanation of tuishou partner routines: Definition of Pushing Hands / Tuishou.