✔️  Qigong, Tai Chi, Tuishou (Push Hands) meistern - D-INFO Dr. Langhoff

Dr. Stephan Langhoff, geb. 1949, Lehrer-Ausbildung Tai Chi, Qigong, Push Hands: Artikel, DVDs, Block-Module, Treffen, Workshops, Meister

Tai Chi und Qigong Lernen mit Dr. Langhoff: DTB-Lehrerausbildung deutschland-weitTai Chi und Qigong bergen beeindruckende Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Für diesen "Turbo" braucht es innere Unabhängigkeit, Stabilität und Authentizität - ganz wie im Taoismus / Buddhismus gefordert. Doch wie meine 50-jährige Erfahrung zeigt, trifft man vielerorts auf Wunschdenken, Vorurteile und Beliebigkeit. Die "Szene" ist nicht bekannt für Realismus und Überprüfbarkeit. Tiefere Einsichten bleiben versperrt und Potenziale liegen brach. Hier eröffnet mein Korrektiv mit ideologie-freiem Fakten-Check den "Blick über den Tellerrand". Ich habe bislang Schüler aus ca. 40 Ländern unterrichtet und viele bis zum DTB-Ausbilder zertifiziert.

"WISSEN WOLLEN" statt "GLAUBEN MÜSSEN"

Nachlese / Lehrgänge

D-INFO: Dr. Langhoff berät Sie gern: 040 2102123

Dr. Stephan Langhoff, geboren 1949, Tai-Chi-Ausbildung-Deutschland, Qigong-Ausbildung-DeutschlandChinesische Gesundheitsübungen haben dem Menschen viel zu bieten in puncto Ganzheitlicher Gesundheit, Lebensqualität und Lifestyle. Korrekt erlernt und regelmäßig betrieben sind sie ein wertvoller Ausgleich zu Alltagsstress und Leistungsdruck.

In der deutschen Taijiquan-Qigong-Szene findet man vielerorts ein Klima von Infotainment, Magie, Ehrfurcht und Verheißung. Von diesem bunten Treiben grenze ich mich ab mit meiner Methodik des "Richtig Lernen und Lehrens". Ich sehe meinen ideologie-freien Ansatz als eine Art Königsweg, der ganz ohne Kult-Ballast auskommt. Auf dieser Webseite möchte ich dies an einigen ausgewählten Themen erläutern und häufige Fragen beantworten. Zusätzliche individuelle Hilfestellung kann darüberhinaus durch ein persönliches Telefonat mit mir erfolgen.

Der Nutzen dieser Info-Seite liegt in der großen Bandbreite von hilfreichen Einblicken in die Theorie und Praxis des Tai-Chi-Qigong-Lernens. Dr. Stephan Langhoff ist vielen seit Jahrzehnten bekannt als erfahrener, stets hilfbereiter Mentor für zentrale Fragen östlicher Übesysteme. Der promovierte Philologe gilt als Motor einer stilart-übergreifenden Entwicklung weg vom traditionell geprägten chinesischen Folklore-Vermächtnis hin zu weltanschaulicher Neutralität und Fakten-Check. Ihm geht es nicht um das weit verbreitete Infotainment-Tamtam sondern um die Tiefe persönlicher Weiterentwicklung (s. Shu-Ha-Ri (Östliches dreistufiges Lernmodell im Lehrer-Schüler-Bezug).

Gemessen an seinen Erfolgen bei Aus- und Fortbildung auf der Basis des Prüfsiegels Weiterbildung-HH und der Vdek-Auszeichnung "Dt. Standard Prävention" gebührt dem DTB sicher eine Spitzen-Stellung. International bekannt sind die Slogans seiner "Lehrerschmiede Deutschland": " WISSEN WOLLEN STATT GLAUBEN-MÜSSEN" und "PROFESSIONELLE LEHRERSUCHE - DER DTB HILFT". Mehr zum Verfasser hier: Dr. Stephan Langhoff - Bundesweite Aus- und Fortbildung im Tai-Chi-Qigong-Dachverband DTB ev.

 

Dr Stephan Langhoff: Qigong und Tai Chi (Taijiquan) meistern - jenseits von Szene-Mantras

Dr. Stephan Langhoff - DTB-Vorstand und TCZ-MitbegründerLiebe Leser! Hier zunächst ein Wort "in eigener Sache" zur Lehrersuche und Lehrerwahl nach über 50 Jahren Erfahrung mit östlichen Künsten. Die übergreifende Frage ist naturgemäß: Wie soll ein Schüler den passenden Lehrer bzw. die optimal geeignete Schule finden? Mein Spezialgebiet ist zugleich meine Stärke: Individuelle Ausbildung für individuelle Situationen in jedem Einzelfall - und es kostet auch nichts extra!

 

Aus- und Fortbildung für Tai Chi (Taijiquan) und Qigong in Deutschland

TAI CHI QIGONG LERNEN: Community, Ausbildung Treffen, Block-Module, TrainingEine so tiefgreifende und inspirierende Sache wie die Lehrer-Ausbildung sollte man möglichst ideologie-frei mit kritischem Fakten-Check angehen - und keineswegs vertrauensselig: Wunschdenken sollte dabei kein Kriterium sein. Aber auch ein schlichtes, bodenständiges "08-15-Kursleiter-Angebot ganz in Ihrer Nähe" mit leichtfertigen Versprechungen für Entspannung, Stressabbau und Innere Kraft kann sich schnell rächen.

IIn meinen Publikationen integriere ich unterschiedlichste Themen-Bereiche östlicher Lebensart wie Yin-Yang-Philosophie, Gesundheit, Meditation, TCM, Innere Kraft und Innere Kampfkunst. Dabei werden Hilfen zum "Alltags-Transfer" gegeben wie richtiges Atmen und effektive Übe-Verfahren, denn es ist für Laien nicht einfach, das Erlernte in den privaten und beruflichen Alltag zu integrieren.

Meine These Erfolgsfaktor Nr 1: Richtig verstandene Ernsthaftigkeit und Gründlichkeit erweisen sich nicht nur beim Lernen des Lehrstoffs sondern bereits viel früher beim Erst-Schritt, der Wahl des passenden Lehrinstituts. Denn wer hier nicht gründlich recherchiert, begeht leicht den Fehler, falsche Vorentscheidungen zu treffen - und aus der "Nummer kommt man dann ja nur schlecht wieder heraus". Mein Rat: Lassen Sie sich nicht blenden durch chinesische Begriffe, angebliche Geheimnisse, Legenden oder Moral-Vorgaben. Ich erinnere an den Vergleich mit jemandem, der den verlorenen Schlüssel nicht dort sucht, wo er ihn verloren hat, sondern unter der Laterne, ...weil es dort heller ist!

Aktuelle Projekte für die Verbreitung und Förderung des Tai Chi, Qigong, Tuishou (Push Hands) in Deutschland

 Aktuelle Projekte für die Verbreitung und Förderung des Tai Chi, Qigong, Tuishou (Push Hands) in Deutschland

 

Kontakt/ Impressum Dr. Stephan Langhoff

info@tai-chi-zentrum.de

Iimpressum:

Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.

Mail: info@tai-chi-zentrum.de

Vorstand: Harald Langhoff, Gussau 123a, 22359 Hamburg

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Abs. 3 MDSTV: s. o.

Amtsgericht Hamburg: Vereinsregister 15089VR

 

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Deutschland mit Dr. Langhoff Team 1