✔️  Qigong, Tai Chi, Tuishou (Push Hands) meistern in Deutschland

Dr. Stephan Langhoff, geb. 1949, Lehrer-Ausbildung Tai Chi, Qigong, Push Hands: Artikel, DVDs, Block-Module, Treffen, Workshops, Meister

WILLKOMMEN BEI UNSERER "COMMUNITY MIT WEITBLICK"

 

Ausbildung mit modernem Berufsbild und ohne versteckte Kosten!

Verbände und Lehrende vertreten oft Heilslehren, Lobbyismus und Kommerz

Anstatt Fiktionen aufzugeben, werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditioneller Moral-Kodex unvereinbar mit Standards westlicher Erwachsenenbildung

Meine Alternative schafft ein Korrektiv zu Fehlentwicklungen, Fundamentalismus, Tabuisierung und Ignoranz

Mein Markenkern sind ideologie-freie Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit und innere Weiterentwicklung

Potenziale ausschöpfen jenseits von Szene-Kulissen

Tuishou (Push Hands) - Fragen und Antworten

Diese Pushhands-Infos beruhen auf ideologie-freier Sicht, denn der Autor, Dr. Stephan Langhoff, ist keiner chinesischen Dynastie zu Loyalität und Gehorsam verpflichtet. Er lehnt die in der Push-Hands-Community weit verbreitete Irrationalität ab, da sie den nüchternen Blick auf die Fakten verstellt. Hier beschreibt der DTB-Ausbilder die wichtige Tuishou-Thematik in Forschung, Unterricht und Lehre anhand ausgewählter Fragen und Antworten.

Dr. Langhoff ist international bekannt und als Experte auf seinen Fachgebieten einschlägig ausgewiesen. Er leitet den Beirat des DTB-Modulhandbuchs für die Erweiterung des DTB-Curriculum. Eines seiner Verdienste ist die Entmystifizerung der "Qi-Energie". Vielen seiner Schüler im In- und Ausland gilt seine Gestalt-Methodik als eine Art Königsweg zum Push-Hands-Lernen ohne Ballast. Dazu gehört auch die Umsetzung der zugrunde liegenden Yin-Yang-Philosophie. Eine umfassende Lernkontrolle ermöglicht eine permanente realistische Selbsteinschätzung auf dem Weg.

DTB-Fachfortbildungen

Der Rahmen für DTB-Tuishou-Events bilden die Block-Module der DTB-Lehrerausbildung viermal pro Jahr von montags bis freitags in der Region Hannover. Es gibt also keinen durchgehenden Push-Hands-Unterricht über die gesamte Zeit sondern tägliche Tuishou-Blöcke (s. das jeweilige Curriculum im Eventkalender). Tuishou-Workshops und Meisterklassen waren bereits von anfang an integraler Bestandteil der DTB-Ausbildung. Offiziell zertifizierte DTB-Abschlüsse sind: Kursleiter/ Übungsleiter, Lehrer, Profi und Ausbilder. Quelle: DTB-Modulhandbuch C2 (Meister-Klasse). Siehe auch Freie Pushhands Treffen Hannover.

Was ist Push Hands und kann man es Online bzw. mit DVDs erlernen?

TUI SHOU: Push-Hands-Ausbildung und Push-Hands-Treffen im DTB-DachverbandBeim Push Hands versucht man, den Partner aus dem Gleichgewicht zu bringen und selbst eine stabile Balance zu wahren. Das Ziel ist "Siegen durch Weichheit und Flexibilität. Die Tuishou-Partner-Übungen setzen bei beiden Übenden einen reibungslosen Ablauf der Bewegungsschleifen voraus. Mit anderen Worten: Ohne diesen Drill geht es nicht und man kann keine Fortschritte machen. Diese erste Stufe kann man mit den Push-Hands-DVDs des DTB-Dachverbandes problemlos und effektiv im Heimstudium absolvieren. Dabei hilft der Fragebogen der Lernerfolgskontrolle
.

Die gesamte Push-Hands-Systematik beruht auf wenigen Basis-Komponenten, die man zuhause mit Lehr-DVDs im Selbststudium durcharbeiten kann. Die DVD erreichte mehrfach die Bestnote "5" bei den Beurteilungen (s. DVD-Beurteilungen mit Bestnoten). So ist man gut vorbereitet für die Praxis-Module des DTB auf den Push-Hands-Treffen in der Region Hannover. Es gibt zudem eine DVD begleitend zum Artikel (s. MULTIMEDIA: DVD über Push Hands (Tuishou) - Treffen, Mitschnitte, Trainings-Anleitungen, Tuishou-Routinen mit wechselnden Partnern).

Die Tuishou-Lektionen sind kostenlos downloadbar - zusammen mit den Fajin-Lektionen auf der Homepage des Verbandes.

Tuishou (Push-Hands-Ausbildung in Hamburg und bundesweit

Dieser Artikel informiert über die Suche nach der richtigen Schule für Push-Hands-Lehrerausbildungen in Deutschland aus ideologie-freier Sicht. Der Autor, Dr. Stephan Langhoff (Hamburg), ist keiner chinesischen Dynastie zu Loyalität und Gehorsam verpflichtet.

Dr. Langhoff ist international bekannt und als Experte auf seinen Fachgebieten Tai Chi (Taijiquan) und Qigong einschlägig ausgewiesen. Dazu gehört ein ganzes Spektrum an Tuishou-Routinen. Zu seinen Push-Hands-Lehrern gehören Fu Zhongwen, Fu Shengyuan, Yang Zhenduo, Yang Zhenhe und Zhang Youquan.

Dr. Langhoff hat 50 Jahre Erfahrung mit östlichen Künsten. In seinem Amt als DTB-Geschäftsführer hat der Karate-Dan-Träger umfängliche Erfahrungen sammeln können mit Vertretern von Organisationen der Kampfkunst und des Kampfsports.

 

Einbeziehung übergreifender Infos

Ich erkläre die Wichtigkeit übergreifender Sehweisen und Sinnhaftigkeit meines Gestalt-Ansatzes gern mit dem eigenen Auge: Es gibt das Phänomen des "blinden Flecks" auf der Netzhaut: Es gibt dort keine Rezeptoren und man sieht dort nur "vermeintlich", denn das Gehirn füllt das Fehlende selbsttätig auf, ohne, daß man es merkt. Aber die Problematik ist viel tiefergehend: Denn das Auge, auf das wir so sehr vertrauen, kann sich selbst nicht sehen. Erst von außen ist es sichtbar!

Update 2019-10: Push-Hands-Treffen

Gerade ist das 81. Push-Hands-Treffen des DTB-Dachverbandes in der Region Hannover zu ende gegangen. Der Name ist Programm und inspiriert Praktizierende aus allen Himmelsrichtungen dazu, immer wiederzukommen - manche von den Ausbildern waren bereits bei über 20 Treffen dabei. Es war wiederum international durch Teilnehmende aus dem Ausland - diesmal China, Dänemark und Italien. Als großer Vorteil des Events wird immer wieder herausgestellt, daß sie integriert sind in die Fach-Fortbildungen des Taijiquan-Qigong-Dachverband DTB und der ihm angeschlossenen Organisationen. Themen der beliebten Veranstaltung waren diesmal Tuishou-Taktiken und Strategien nach der Yin-Yang-Philosophie, die Yang-Taijiquan-Prinzipien sowie ausgewählte Passagen aus den Taiji-Klassikern. Dazu zählte der oft falsch verstandene Vers "Vier Unzen bewegen tausend Pfund". Siehe Artikel Freie Push-Hands-Treffen Hannover.

Update "Chinesische Meister"

Ich werde häufig konsultiert zum Thema "Meisterschaft" und das hat seinen Grund zum einen darin, daß ich über meine persönlichen Kontakte zu chinesischen Pushhands-Meistern ja recht rückhaltlos offen berichte und zum anderen in meiner wisssenschaftlichen Prägung, die auf jegliche Esoterik-Folklore verzichtet. Für viele Fragende ist dies offenbar seriöser als die gängigen geschönten "Hofberichtserstattungen" der Community. Was man wissen sollte:  "Tuishou-Meister" ist keine klar definierte Auszeichnung - die "Meisterschaft" liegt ganz klar im Auge des Betrachters. Zudem distanziere ich mich von dem heutigen verwässerten "Hände-Schieben" mit seinen seltsam-schematischen Reglements. Ich habe dies hier detailliert erklärt Freies Push Hands: Chinesische Großmeister in Hamburg.

Beginn sofort, ohne Vorkenntnisse, überall, kostenlos, Umfang und Zeitdauer frei wählbar

DTB-Info zu Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen

Umfang und Dauer der Lehrer-Ausbildungen können Sie selbst bestimmen. Es gibt günstige Rabatt-Preise für drei Wochen und sechs Wochen in 2021 inclusive DVDs. Beginnen Sie jederzeit, überall und kostenlos online auf der Extra-Webpage des Tai Chi Qigong Verbandes TCDD. Dort finden Sie auch die Lehrer-Datenbank 2021 der vom DTB-akkreditierten Fachkräfte. Hier eine anschaulicher Beurteilung: Frankfurt Tai Chi Ausbildung.

Lesetipps

Workgroup "Free Style Yang-Taijiquan-Pushing-Hands (Yang Chengfu Master Class Series)" und die TCDD-Multimedia-Doku Meisterklasse Freies Push Hands / Free Pushing Hands. Siehe auch Infografik zur Wiki-Definition: Pushhands Lernen.

 English explanation of tuishou partner routines: Definition of Pushing Hands / Tuishou.

"TA-WEN"

Stellt man seinem Lehrer Fragen, so sollte dieser das in ihn und seine Funktion gesetzte Vertrauen nicht durch absichtlich falsche Antworten beeinträchtigen, sondern unabhängig von seiner eigenen Weltsicht ideologie-frei antworten und seine Meinung mit Fakten belegen können. Gut vorbereitet eine Lehrer-Ausbildung absolvieren und stets den Lehrer zum Fragen "dabei haben" - das geht bei den DTB-Ausbildungen in Hamburg am besten, da der langjährige Leiter Dr. Langhoff in Hamburg lebt. Seine Gestalt-Methode ermöglicht "Blicke über den Tellerrand" und hebt sich schon dadurch von den gängigen "traditionellen" Methoden positiv ab. Der promovierte Philologe leitet auch Seminare in der Nähe von Hannover. Seine grundlegende These: Traditionelles "Ta-Wen" passt nicht zu westlicher Erwachsenenbildung! Viele seiner Schüler sind zwar Suchende - aber sie sind nicht religiös. Sie sind daher nicht auf der Suche nach einer Sekte sondern interessiert an Forschung und Wahrheit. Quelle: Tai Chi Ausbildung Hannover Hamburg.

Push-Hands-Ausbildung: Dalü

Kostenloses Lernen/ Downloads für Anfänger: Dalü, Tuishou, Pushhands. Siehe dazu auch eine Erklärung der Techniken im Buch von Chen Weiming "Ta-Wen (Fragen und Antworten)".

TUISHOU LERNEN: Push-Hands-Ausbildungen mit Dr. Stephan Langhoff

Tuishou (Push Hands) Ausbildung mit Dr. LanghoffJeder kann das Push-Hands-Potenzial für sich nutzen - vorausgesetzt, er hat die Methodik korrekt erlernt und verfügt über ein tieferes Verständnis für die zugrundeliegende "Yin-Yang-Philosophie". Erfolgsfaktoren für die Ausbildung sind verantwortungsvolle, verständnisvolle Partner und ein erfahrener Ausbilder. Dr. Langhoffs Push-Hands-Ausbildung im bewährten Block-Format umfaßt die ganze Bandbreite der legendären chinesischen Zweikampf-Systematik aus ideologie-freier Sicht, denn der Autor ist keiner Taiji-Dynastie zu Loyalität und Gehorsam verpflichtet.

Siehe auch Updates Freies Push Hands / Free Push Hands

Verdienst: Was verdient ein Kursleiter / Übungsleiter ?

In Deutschland werden Honorare für Übungsleiter bzw. Kursleiter typischerweise von Fall zu Fall unterschiedlich vereinbart, denn Aufwand, Qualifikation und Ansprüche sind immer personenbezogen. Auch ist das Honorar oft abhängig von der Zielgruppe. Taiji-Qigong-Lehrer haben - jedenfalls beim DTB - eine längere Ausbildung durchlaufen und viele haben auch eine Abschluß-Prüfung bestanden. Sie sind durchweg höher qualifiziert und verdienen auch wesentlich mehr. Bei gemeinnützigen Sportvereinen wird oft eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Man sollte auf jeden Fall auf einer vertragliche Regelung bestehen, in der auch Zahlungen für Kursausfall geklärt sind.

Update DTB-Lizenzverlängerung

Prinzipien Innerer Kampfkunst und DTB-Lizenzverlängerung (bundesweite Allianz mehrerer Verbände): Tobin Threadgill.

Der zukünftige Unterricht: Erwartungen, Berufsbild und Schülerbild

Tai-Chi-Qigong-Lehrer sind hierzulande oft unzureichend qualifiziert - und ich möchte weiterhin dabei mithelfen die Aus- und Fortbildung zu verbessern. Ein beachtlicher Teil schafft es nicht, bei den Krankenkassen zugelassen zu werden, obwohl die ZPP die Hürden recht niedrig setzt. Etliche, die bei anderen Verbänden ausgebildet werden, schaffen es nicht einmal, die ZPP-Stundenbilder selbst zu erstellen und bitten mich um Hilfestellung. De facto spielt die ZPP neben dem DTB eine maßgebliche Rolle bei den Anforderungsprofilen.

Bekanntlich gibt es kein verbindliches, allgemein akzeptiertes Lehrer-Berufsbild in Deutschland. Üblicherweise tendieren Erwartungen von Lehrern-in-spe stärker zur Gesundheitsförderung als zu Kampfkunst und Meditation. In meiner Berufsberatung bringen ich meine Kenntnisse aller drei Fachbereiche ein.

Unterrichtende sollten ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der Anatomie/ Physiologie besitzen und natürlich pädagogisch-didaktisch geschult sein. Auch "DEN Tai-Chi-Qigong-Schüler" gibt es ja nicht. Grundsätzlich sollte also jeder gute Lehrende unterschiedlichste Schüler-Typen unterrichten und mit ihnen klarkommen können.

Ein Teil von denen, die einen Kurs besuchen, kommt wahrscheinlich aufgrund von Medien-Berichten oder Internet-Recherche. Manche haben sich vielleicht Bücher oder DVDs zur Vorbereitung gekauft. Daher sollte ein guter Lehrer bei der Kursankündigung auch die von ihm gelehrte Form klar benennen. Mancher hat sich vielleicht extra einen Tai-Chi-Anzug besorgt. Ein Teil der Schüler hat wahrscheinlich jemanden in seinem Bekanntenkreis, der auch schon Taiji oder Qigong betreibt. Wenn jemand eine Frage stellt, sollte der Lehrer diese kurz, korrekt und verständlich beantworten. Man sollte auch niemanden überfordern. Wer gut und schnell lernt, sollte strenger korrigiert werden als die anderen und ruhig auch mal mit Co-Trainer-Aufgaben betraut werden.

Wenn "die Chemie nicht stimmt", ist optiimales Lernen und Lehren nicht möglich. Hier fällt dem Lehrer die größere Verantwortung zu, denn er soll dem Schüler ein Vorbild sein und Vertrauen und Zuversicht ausstrahlen. Bedeutsame und entscheidende Fähigkeiten angesichts der für Westler fremden Taiji-Qigong-Welt. Die Übungen sind für alle unabhängig von Alter und Geschlecht bestens geeignet und auch das Körpergewicht spielt keine Rolle. Auch wird eine Gruppe stets die unterschiedlichsten Berufe wiederspiegeln. In der Regel kommen etliche aus den sozialen und medizinischen Berufen.

Den geringsten Lern-Erfolg wird derjenige haben, der häufig fehlt, wenig zuhört oder glaubt, alles besser zu wissen. Korrekte Ausführung ist nun einmal entscheidend bei östlichen Künsten. Grundsätzlich werden diejenigen am meisten profitieren, die sich am besten konzentrieren können und zuhause nacharbeiten oder vorarbeiten. Auch hier kommt der überragende Stellenwert von Lehr-DVDs zum Tragen.

Update zur Distanzierung: Das "Tai-Chi-Spielen-Netzwerk" von Daniel Grolle

Herr Daniel Grolle und sein Netzwerk sind keine Mitglieder im DTB-Dachverband und seine Schüler sind nicht vom DTB zertifiziert oder akkreditiert. Das "Tai-Chi-Spielen-Netzwerk" enthält Angebote für Kurse, Seminare und Übungsgelegenheiten. Daniel Grolle, Tai Chi Lehrer aus Hamburg, bietet Push-Hands-Workshops, Seminare und Ausbildungen an. Er unterrichtet u. a. "Push Hands (Die Kunst der Begegnung)" mit seinem Team der Schule in Hamburg. Daniel Grolles "Tai-Chi-Spieler" werden auf seiner Lehrerliste publiziert. Details zum Begriff "Spielen" hier Push Hands Spielen / Tai Chi Spielen.

Dr. Langhoff

Dr. Langhoff als ihr persönlicher Mentor hilft Ihnen gern bei Fragen zu Ihrer persönlichen beruflichen Tätigkeit und Perspektive. Der Unterricht in Block-Modulen dient speziell der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung im Bereich der chinesischen Künste Tai Chi (Taijiquan) und Qigong. Die drei häufigsten Fragen sind: 1. Welche DVDs soll ich für die Präsenz-Modulen vorbereiten?  2. Warum überhaupt ein Extra-Heimstudium vor dem Präsenzunterricht? 3. Wie weiß ich beim Selbststudium, ob ich gut vorbereitet bin? Die Antworten finden Sie kurzgefaßt in diesem Info-PDF: DTB-Lotse Lehrerausbildung.pdf.

Push Hands - ein "anfaßbares Wechselspiel"

Pushhands-Drills entstanden vor langer Zeit in China - wahrscheinlich an verschiedenen Orten unabhängig voneinander. Traditionell-kulturell stehen sie im Kontext von "Neijia (Innerer Kampfkunst)", "Neijin (Innerer Kraft)" und "Qi (Lebenskraft)". Ihre ausgeklügelten "Internals (Prinzipien)" weisen eine schier unermeßliche Tiefe auf. Zugleich sind sie konkret erlebbar durch die interagierende, klebende Begegnung mit dem Partner. Pushing Hands ist ein "anfaßbares Wechselspiel", bei dem es u. a. um Achtsamkeit, Spüren, Folgen und Verbundenheit geht. Download Push Hands Lernen Online-Kurse mit Lernkontrolle.

Lesetipp: Push-Hands-Verband DTB ev

DTB-Verband bietet verbindliche Push-Hands-StandardsDer DTB als deutscher Push-Hands-Verband: Im DTB wird Push Hands von einer engagierten Community nach deutschland-weit einheitlichen Standards praktiziert. Dabei sind "Tuishou" und "Fajin" in einer "Super-Sparte" zusammengefaßt. Diese Integrierung trägt entscheidend bei zur satzungsgemäßen Förderung und Verbreitung des Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong. Quelle: Push-Hands-Verband DTB.