>

Verbände und Lehrende sind oft verstrickt in Kommerz, Lobbyismus und Loyalität

Anstatt falsche Lehr-Inhalte zu korrigieren werden Forschungen ignoriert und Fakten kleingeredet

Zudem ist ihr traditionell-esoterischer Moralkodex unvereinbar mit Güte-Kriterien westlicher Erwachsenenbildung

Mein Alternativ-Ansatz schafft ein umfassendes Korrektiv für Fehlentwicklungen wie Fundamentalismus, Folklore und Beliebigkeit

Kern-Bereiche sind Lernen und Lehren nach ideologie-freien Qualitätsstandards, Fakten-Treue, Unabhängigkeit sowie innere Weiterentwicklung

"Mandatierung, chinesische Dynastien und Clans"

Taiji-Qigong-Meister mit traditioneller Weltanschauung berufen sich in der Regel auf einen unverhandelbaren Auftrag: Sie pochen auf ihre Bevollmächtigung zur Deutungshoheit. Im Bereich westlicher Erwachsenenbildung birgt diese angemaßte Befugnis grundsätzlich ein interessantes, vielschichtiges Spannungsfeld, wenngleich es typischerweise von interessierter Seite tabuisiert oder heruntergedeutelt wird. Zu diesem Mandat gehören in erster Linie Fragen der Etikette, etwa Direktiven und Weisungen, wie man sich als Mitglied der Community traditionell zu verhalten hat. Siehe dazu den Artikel "Mandatierung, chinesische Dynastien und Clans".

Fragen und Antworten

Traditionelles "Ta-Wen" passt nicht zu westlicher Erwachsenenbildung! Viele Praktizierende sind zwar
Suchende - aber nicht religiös. Sie sind daher nicht auf der Suche nach einer Glaubensrichtung sondern interessiert an Forschung und Wahrheit. Stellt man seinem Lehrer Fragen, so sollte dieser das in ihn gesetzte Vertrauen nicht durch absichtlich falsche Antworten beeinträchtigen, sondern unabhängig von seiner eigenen Weltsicht ideologie-frei antworten und seine Meinung mit Fakten belegen können. Eine ganz andere, die esoterisch-traditionellen Methodologie findet man bei Lehrern der International Yang Family Tai Chi Association. Sie folgen nicht der Richtlinie der Verifikation sondern verpflichten sich zu Loyalität und Gehorsam im Rahmen des Wu-De.

Qigong Tai Chi und ECTS-Credit-Points (Credits)?

Update zur GKV-Initiative: Finanzielle Förderung von Taiji-Qigong-Kursen als Prävention unterliegt künftig wesentlich strengerer Überprüfung bei gleichzeitig erweitertem Umfang der Standards. Sie sollen durch Vergabe von Leistungs-Punkten eine vergleichbare Beurteilung der Lehrer-Qualifizierung im europäischen Raum erleichtern. Sie sollen nach Wunsch mancher Experten einem Bachelor-Abschluß entsprechen. Der DTB begrüßt grundsätzlich diesen mutigen Vorstoß als überfällige akademische Qualitätssicherung und wirksame Bekämpfung von Esoterik-Folklore.

Lehr-Inhalte

Diese Unterseite wird noch ausgearbeitet werden - sie ist unvollständig

Übergeordnete Zusammenhänge als Weg - eine Frage der Inneren Einstellung jedes Einzelnen

So werde ich häufig nach den Vorteilen meines Ansatzes gefragt, was die Lernziele anbelangt - was sollte prinzipiel anders sein bei anderen Ausbildungen? Neutrale, unvoreingenommene Bewertungen sind in der Tat schwierig - es kommt letztlich darauf an,was man will und wie man zu östlichen Künsten selber steht! Auf den Punkt gebracht, sage ich: Ausbildungsziele sind Lernen und Lehren nach ideologiefreien Standards, innere Unabhängigkeit sowie Stärkung der eigenen Weiterentwicklung. Damit sind mehrere Aspekte verbunden, von denen man auch in gängigen Lehrerausbildungen hört. Für Laien ist es zunächst schwierig, zu differenzieren und den Unterschied zu verstehen. Tragisch wird es m. E. bei denen, für die das chinesische Sprichwort gilt "Wer nicht weiß, dass er nicht weiß, glaubt zu wissen" oder Albert Einsteins Ausspruch "Der Horizont mancher Menschen gleicht gleicht einem Kreis mit dem Radius NULLL und das nennen sie dann STANDPUNKT.

International Yang Family Tai Chi Chuan Association"

In meinen jüngsten Multimedia-Dokus bilanziere ich die Aktivitäten chinesischer Interessensverbände am Beispiel von Yang Juns "International Association". Meine kritische Aufklärung wird von Instititutionen der Gesundheitsbildung ebenso genutzt wie von einer Vielzahl meiner eigenen Schüler. Interessant für mich ist, dass auch im engen IA-Umfeld meine Materialien und mein Unterricht seit Jahren genutzt wird (!). Offenbar finden Yang-Jun-Schüler meine Faktencheck-Infos nicht bei ihrem Meister oder seinen Center-Directors. Auch diese "Ironie" ist ein schöner Beleg für die Wichtigkeit meiner Arbeit (s. Review: Yang Family Tai Chi).

Yang Chengfu Center, Schulen und IA-Umfeld - Achtung Verwechslungsgefahr

Aus der Tatsache, dass sich Schulen des IA-Umfeldes auch "Tai Chi Zentrum" nennen, ohne Mitglied der Qualitätsgemeinschaft "TAI CHI ZENTRUM" zu sein, lässt gewisse Schlüsse zu, die in unterschiedliche Richtungen gehen; da wäre Raum für Spekulation. Wenn dann noch auf meine Person als Lehrer hingewiesen wird, so spricht das m. E. dafür, dass man verwechselt werden will. (Yang Chengfu Center).



Lehrinhalte in der Lehrerausbildung Tai Chi und Qigong - umfassendes Curriculum

Schon in der Auswahl der Lehrinhalte geht das Curriculum meiner Lehrerausbildung weit über das übliche Maß hinaus. Das ist u. a. eine Frage meiner dreidimensionalen Methodologie - ich möchte Lehrer ermutigen, über den Tellerand des Tai Chi und Qigong hinauszublicken, um ein besseres, realistischeres Verständnis zu entwickeln. Eine Ganzheit ist mehr und etwas anderes als die Summe der Teile.

Lehrinhalte gemäß der Stufung in der Lehrerausbildung Tai Chi und Qigong

Das Curriculum des Dt. Taichi-Bundes umfasst ein recht großes Spektrum an Themen. Sie sind übersichtlich gestaffelt je nach der Stufe des Lehrers, sodass niemand überfordert wird. Es gibt bekanntlich die Stufen LEHRER, PROFI und AUSBILDER.

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 1 "Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 2
"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 3
Richtig Lernen Tai Chi Qigong Stufe 1 Richtig Lernen Tai Chi Qigong Stufe 2 Richtig Lernen Tai Chi Qigong Stufe 3

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 1

Überblick - Infographik hier Vorfahrtsschild check circle

  • Standards China
  • Standards der Erwachsenenbildung
  • Anatomie, Didaktik
  • Gesundheits-Qigong
  • Nairiki
  • aszien-Forschung/ Faszien-Qigong

Stufe 1

Kernziel: Gesundheitsübungen des Tai Chi und Qigong und die ihnen zugrundeliegenden Prinzipien beherrschen und verstehen.

Verantwortungsvolle Lehrer sollten jedoch ihren Fortschritt nicht nur auf dieser Ebene suchen, d. h. man sollte sein Augenmerk auch auf das richten, was ich als die Stufen 2 und 3 bezeichne.

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 1 - Übungen beherrschen und die Prinzipien verstehen ...

Was ich als die Stufe 1 des richtigen Lernens bezeichne, ist weit mehr als die Lehrinhalte der meisten Ausbildungen anderer Anbieter, Organisationen und Institute. Es enthält z. B. zahlreiche Zusatzmodule wie Evaluierung, Anatomie/ Physiologie und Pädagogik/ Didaktik.

So gehört zum DTB-Lehrinhalt dieser Stufe "LEHRER" die Tai-Chi-Langform mit Prinzipien, Qigong-Übungen, Anatomie/ Physiologie, Pädagogik/ Didaktik und jede Menge Lehrproben.

Glossar/ Begriffe werden klar und eindeutig definiert. Dies ist bei anderen Verbänden so nicht gegeben - Begriffe bleiben schwammig und ungeklärt.


Tai Chi Fehler und ihre Bewertung in Prüfungen


"Richtig Lernen"

Richtig Lernen Taichi und Qigong im Dt. Dachverband: Seminare

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 1

Richtiges Lernen östlicher Künste enthält eine Reihe von Kriterien, wie Bewußtheit, Regelmäßigkeit, Befolgen der Prinzipien und stetes Bemühen um Verbesserung. Darin stimmt mir sicher jeder Praktizierende des Qigong und Tai Chi Chuan zu.

Doch im Rahmen der dreidimensionalen DTB-Lern-Konzeption stellt dies nur die erste Stufe dar. Man sollte aber seinen Fortschritt nicht nur auf dieser Ebene suchen, d. h. man sollte sein Augenmerk auch auf das richten, was ich als die Stufen 2 und 3 bezeichne.

1. Stufe (SHU) von SHU-HA-RI - Übungen gemäß den Prinzipien beherrschen

Viele meiner Schüler haben Berufe, die von den Krankenkassen als "Primärqualifkation" anerkannt ist. Sie geben die Übungen an ihre Schüler weiter im Rahmen von Primärprävention.

DAO/ DO war von Anfang an nicht ihre Ausrichtung. Und diese erste Stufe der Meisterschaft beinhaltet ja schon außergewöhnlich viel - jedenfalls in den für ganz Deutschland geltenden Ausbildungsleitlinien des Deutschen Taichi-Bundes (DTB).

Sie sind dann kompetent in . . . und können erklären Prinzipien durch Üben verstanden und beherrscht.

Gesundheitsübungen des Tai Chi und Qigong und die ihnen zugrundeliegenden Prinzipien beherrschen und verstehen.

Glossar/ Begriffe werden klar und eindeutig definiert. Dies ist bei anderen Verbänden so nicht gegeben - Begriffe bleiben schwammig und ungeklärt.

hier:?

Dazu kommt ein Fundus an Varianten von Formen und Übungen, der reichhaltige wissenschaftliche Forschungen ermöglicht und interessierten Lehrern Einblick ermöglicht, die weit über das in Verbänden üblicherweise Gelehrte hinausgehen.

Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 2 -

Übungen persönlich gestalten unter Einbehaltung der Prinzipien höhere Warte man sieht mehr erkennt Zusammenhänge

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 2Stufe 2 heißt "PROFI". Sie hat zum Ziel, dass der Übende von einer höheren Warte sein Übungsgut in größeren Kontexten einordnen und damit relativieren kann. Dies gleicht dem Auge, das sich selbst nur im Spiegel sehen kann. Vieles erscheint dem Laien auf den ersten Blick als kompliziert. Kennt man jedoch die Zusammenhänge und Hintergründe, erweist es sich auf einmal als ganz leicht zu begreifen.


"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 2 -

Gelerntes bekommt im größeren Zusammenhang häufig eine neue Bedeutung und eine andere Gewichtung. Es macht mehr "Sinn"!

Dalü richtig lernen - AK Tuishou im DTB

Dalü richtig lernen - AK Tuishou im DTB

Quelle: DVD Dalü richtig lernen

FAJIN: Qigong richtig lernen: Kerzenlöschen mit Dr. Langhoff

Fajin richtig lernen: Dalü richtig lernen - Dr. Langhoff DTB

Stufe 2 heißt "PROFI". Sie hat zum Ziel, dass der Übende von einer höheren Warte sein Übungsgut in größeren Kontexten einordnen und damit relativieren kann. Dies gleicht dem Auge, das sich selbst nur im Spiegel sehen kann. Vieles erscheint dem Laien auf den ersten Blick als kompliziert. Kennt man jedoch die Zusammenhänge und Hintergründe, erweist es sich auf einmal als ganz leicht zu begreifen.

Man weist den Dingen ihren jeweils relativen Platz zu - man interpretiert sie in größeren Zusammenhängen.

Menschen, die an der Philosophie des WEGES ausgerichtet sind, ist die Stufe HA von SHU-HA-RI notwendig. Die Übungsinhalte der 1. Stufe werden zwar weiter geübt, aber sie werden noch erweitert durch Lehr-Inhalte einer höheren Warte, um Stufe 1 gleichsam zu relativieren und damit besser beurteilen zu können. Denn vieles sieht bekanntlich in einem erweiterten Kontext entsprechend anders aus! Diese Hinterfragung führt zu einem besseren Verständnis. So wie man sagt, wer nur eine Sprache kann, kann keine.

Sie sind dann kompetent in . . . und können erklären Prinzipien auf sich persönlich bezogen

Diese weitere Stufe beinhaltet eine gewisse Offenheit, ein suchendes Tasten nach einer höheren Warte, die das bereits Erlernte in größere Zusammenhänge einbettet und damit relativiert. Diese Stufe ist wichtig - vergleichbar dem Auge, dass sich selbst nur im Spiegel sehen kann.

Tai Chi Fehler/ Irrtümer und ihr Stellenwert in der Erwachsenenbildung

Dr. Langhoff über Shindo Yoshin Ryu Jujutsu Forschung und TaijiquanMir kommt dann immer das Bild der schneebedeckten Weide in den Sinn, von deren Ästen der Schnee abrutscht, wenn die Last zu groß wird. Es stammt aus dem Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu. Eine andere Metapher wäre ein kleiner Grashalm im Regen, der sich unter dem Gewicht eines Tropfens biegt und sich wieder aufrichtet, wenn der Tropfen abgefallen ist. Auch in der Kampfkunst ist diese Yin-Yang-Strategie oft erfolgreicher als ein Gegenhalten - der Japaner benutzt das Wort "Ju", das "flexibel" bedeutet und sehr tief geht in Richtung Loslassen eigener Standpunkte. Im Buddhismus spricht man von "Rechtem Handeln". Es steht in enger Beziehung zum "Loslassen" als auch zum "Richtig Lernen".

Laut DTB-Richtlinien gehören hierher Hintergrund-Informationen/ Faktencheck/ Forschungen zu wichtigen umstrittenen Themen: den chinesischen Familien insbesondere der Yang-Familie. Innerer Kampfkunst etc.

Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu Germany und Saarbrücken Ausbildung Tai Chi. Feedback Lehrgang: Saarbrücken Tai Chi Qigong Ausbildung

besser weg weil Sinn nicht im Bild:

Neue Zusammenhänge erkennen ist das zentrale Thema der Stufe 2. Man sagt richtigerweise in der Gestalt-Theorie: "Das Ganze ist mehr und etwas anderes als die Summe seiner Teile".

Begriffe ohne Definitionen Probleme

Tuishou, Dalü, Faszien, Nairiki (aus China stammende Übungen der japaníschen Samurai zur Entwicklung innerer Kraft überliefert in Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 3 - Rechtes Handeln

unabhängig von den Übungen/ der Form deren Prinzipien im Alltag leben,

Unter Oberfläche, nicht reflektieren drin sein

"Tai Chi Qigong Richtig Lernen" - Stufe 3


Innere Kampfkunst und Taichi Kampfkunst

"Richtig Lernen"

Die dritte Stufe des richtigen Lernens ist zwar die höchste, anspruchsvolle. Sie sollte jedoch nicht angestrebt werden, solange es auf der vorigen zweiten Stufe noch zu keinem abschließenden Erfolg gekommen ist.

Strategien/ Taktiken östlicher Kampfkünste im Vergleich Wado-Shindo, Musashi am Beispiel des "Sente" Wu Wei

Die 3. Stufe RI von SHU-HA-RI ist grundlegend anders als die vorhergehenden. Benutzt man in Stufe 1 und 2 die Formen zum Erfahren und Verkörpern der zugrundeliegenden Prinzipien, so betrifft die 3. Stufe RI die Basis des "Wu-Wei" und des "So-Seins", des alltäglichen Handelns bzw. Nicht-Handelns. Dies hat man im Buddhismus seit jeher als "Rechtes Handeln" bezeichnet.

Man opponiert nicht gegen Ereignisse und Konstellationen sondern man begreift sich harmonisch eingepasst als Bestandteil der Situation. Wie in der Chemie Katalysator.

"Ju" das "get out of harm's way". "Shun" statt "Ni".

Get out of harm's way, no damage done

Yin-Yang-Lesen-Lernen. Kreis verstehen, unsagbar

Diese Stufe steht auch im Zusammenhang mit Yin und Yang. Jeder kennt die Taichi-Monade. Der Kreis um die Fische steht für das "Äußerste Prinzip" - auf chinesisch "Tai Chi". Es geht über die Gegensätze hinaus und läßt sich in Worte kaum fassen - ginge es doch, wäre es ja nicht das "Äußerste"!

Darüber zu reden ist auch deswegen problematisch, weil es Eindrücke vermitteln könnte, die falsch sind. Diese Gefahr wird im Osten häufig mit Bildern erklärt, die auch Teil der DTB-Lehrer-Ausbildung sind. Schmutzklumpen Bi-Yän-Lu. Paradoxe Laotse: Loslassen-Wunsch nicht loslassen. Inder Eingangstor, Nadel Wasserbecken, Mond im strömenden Wasser, gebrochene Lotus-Wurzel hat Fasern-

Eigenen Weg finden, stabile Persönlichkeit, Wu Wei, Prinzipien im Alltag umsetzen, unsagbar über Begriffliches hinaus

Biyanlü, Mond Wasser, Schmutzklumpen, Eingangstor, Nadel Becken

Klassiker

Mönch 3 Dinge

Feedback, Rezensionen, Seminarberichte, Video-Vergleiche
von Tai-Chi-Ausbildung.net: Tai Chi Ausbildung Hannover, Göttingen, München